Junghundkurs

Die Welpenzeit ist vorbei und nun startet der nächste Lebensabschnitt – der Junghund. Die Hormone werden aktiv und Ihr junger Hund will erwachsen werden.

Grundregeln die bisher gut funktioniert haben werden in Frage gestellt und an manchen Tagen sind die Ohren einfach nicht funktionsfähig. Wir entdecken neue Seiten an unserem Hund. Die Kommunikation mit Artgenossen verändert sich vielleicht, der Vierbeiner wird eigenständiger, Ressourcen werden beansprucht, der Rückruf ist plötzlich nicht mehr zielsicher usw. Alles Kann nichts Muss – jeder Vierbeiner ist individuell und entwickelt seinen Charakter. Die unten beschriebenen Junghundkurse sind Aufbaukurse zu unserem Welpenkurs.

Sie haben den Welpenkurs in einer anderen Hundeschule gemacht oder haben die Welpenzeit erfolgreich allein gemeistert? Dann ist der Rüpelkurs die passende Alternative für Sie.

Unsere Junghundkurse umfassen jeweils 6 Einheiten a‘ 60 min. Wir trainieren auf dem Trainingsgelände. Auf Wunsch vereinbaren wir gern zusätzliche Termine für Stadt – oder andere Außentrainings. Ganz spezielle Probleme und Sorgen werden in Einzelstunden besprochen und trainiert.

Lerninhalt des Kurses Teil A:

Teilnahmevoraussetzung: Inhalte aus unserem Welpenkurs sind erlernt, gültige Haftpflichtversicherung, passender Impfstatus

  • Leinenführigkeit und Begegnungen
  • Rückruf aus dem Spiel oder aus Ablenkungssituationen
  • Ruhematte und Entspannung ausbauen
  • Spielen mit dem Hund – spannend bleiben auch wenn die Hormone einsetzen
  • Festigung der Signalwörter aus dem Welpenkurs – Pfui, Aus, Nein, Sitz, Platz, Warte,
  • Anfänge der Fußarbeit
  • Maulkorbtraining

Anmeldung zum Junghundkurs Teil A

Lerninhalt des Kurses Teil B:

Teilnahmevoraussetzung: Inhalte aus dem Kursteil A sind erlernt, gültige Haftpflichtversicherung, passender Impfstatus

  • Wiederholungen aus dem Junghundkurs Teil A
  • Fußarbeit ohne Leine
  • Sitz und Platz auf Distanz
  • Körpersprache bewusster einsetzen
  • Aufmerksamkeit auch unter Ablenkung
  • Impulskontrolle und Umgang mit Frustration
  • Beschäftigung mit dem Hund – Bindung festigen und das Team stärken

Anmeldung zum Junghundkurs Teil B